Zurück

Walking Football
DSC Arminia Bielefeld -  BvB 09 Borussia Dortmund

Am 23.10.2021 luden die Walking Blues die Mannschaft von Borussia Dortmund zu einem Freundschaftsspiel nach Bielefeld ein.

Grund war das Bundesligaspiel der Arminen am Nachmittag gegen den BvB.

Bereits um 10 Uhr in der früh trafen sich beide Clubs im Quellenhofweg 69 zu dem Freundschaftskick.

Beide Teams stellten zwei Mannschaften die jeweils 2 mal gegen einander spielten.

Vor dem Spiel bedankten sich die Borussen noch einmal für die Einladung und beglückwünschten die Walking Blues noch einmal zu dem Turnier Sieg in Resse

 

Der DSC spielte mit: von oben links Dirk Baumann Trainer, Harald Weitz, Rainer Niehage, Roger Ritzer, Reinhard Palliga Betreuer, von unten links Volker Steinböhmer Trainer, Michael Stephan Trainer, Roland Willmann, Peter Spieker

 

Der DSC spielte desweiteren noch mit: von oben links Dirk Baumann Trainer, Detlef Grewe – König, Ingolf Jacob, Reinhard Bücker, Wolfgang Klee, von unten links Dirk Bories, Klaus Haucke, Reinhard Palliga Betreuer es fehlt Michael Brake

 

In Allen Partien konnten die Borussen leider nicht gegen die Walking Blues gewinnen lediglich zwei Remis sprangen für den BvB dabei heraus.

Trotzdem hatten beide Teams sichtlich Spaß an der Veranstaltung die durch die Dortmunder Betreuer hervorragend geleitet wurden. Entscheiden war auch hier der Spaß Faktor und die Freude am Fußball spielen. Nach dem Spiel traf man sich noch in der neuen Schmiede zu einem gemeinsamen Essen und quatschte noch in einer geselligen Runde über Fußball und noch mehr. Allen Beteiligten hatte es sichtlich Spaß gemacht, und wieder sind die Walking Footballer ein wenig mehr zusammen gerückt.

Danach ging es dann ins Stadion zu dem Bundesliga Spiel zwischen beiden Clubs.

Die Walking Footballer des DSC Arminia Bielefeld trainieren Donnerstags von 18 bis 20 Uhr in der Halle am Quellenhofweg 69.

Startseite