Zurück

Freundschaftsspiel gegen GW Harsewinkel am 22.02.20

Am 22.02.20 trat unsere WF Mannschaft in einem Freundschaftsspiel in der Mehrfachsporthalle
In Harsewinkel an. Dort fand ein Altherren Turnier mit Mannschaften Ü50 und Ü 40 statt.
Die Walking Football Teams sollten eigentlich ein eigenes Turnier in den Pausen spielen mit 4 Mannschaften. Leider hatten alle Teams abgesagt so das es zu einem Freundschaftskick kam.


Wir spielten 3 Spiele a 20 Min die sehr intensiv ausgeführt wurden.
Im ersten Spiel gingen wir durch Rainer Niehage zunächst mit 1 :0 in Führung. Kurz vor der Halbzeitpause bekamen wir nach sehr guter Leistung das 1:1 durch eine Unaufmerksamkeit . In der 2 Halbzeit bekamen wir durch unnötige Fehler noch zwei weitere Treffer. Endstand 1:3
Im zweiten Spiel begannen wir wieder recht stark und behielten auch unsere Ordnung so kamen wir schnell zum verdienten 1:0 durch Hennes. In der zweiten Halbzeit kassierten wir nach einem Fehler das 1:1 bis uns durch André dann der 2:1 Siegtreffer gelang.
Im dritten Spiel begannen wir auch wieder recht stark und gingen durch Rainer Niehage mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Pause glich der GW Harsewinkel durch einen Penalty aus. Niemand wusste so richtig die Regelauslegung selbst der Schiedsrichter nicht.???? Na ja egal, da ist noch ein wenig nach zu holen. In der zweiten Halbzeit stand eine völlig veränderte Harsewinkler Mannschaft auf dem Feld und „erliefen„ sich mehr oder weniger dann die Tore zum 1:4 Endstand. Nun gut aber alles in allem war es ein gelungener Fußballnachmittag der Spaß gemacht hat und von dem man auch einiges mit nehmen kann für die Zukunft.
Der DSC spielte mit Klaus Haucke, Ingolf Jakob, Rainer Niehage, Ronald Schirmer, Hennes, Mario Söte, Michael Stephan und Andrè de Voss.