Zurück

Ü50 ist Westfalen Meister 2019*

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung marschierte die von Carsten Fischer hervorragend eingestellt Truppe durch das Turnier.

Bereits nach 15 Sekunden im ersten Gruppenspiel gegen die SpVg Hagen sorgte Ralle Bürmann mit dem 1:0 für den Brustlöser.

Die Ergebnisse der Vorrunde die auf Kunstrasen gespielt wurde:

SpVg Hagen 3:0

Iserlohn 2:0

SG Edertal-Aue Wingeshausen-Berleburg (quasi das ganze südliche Sauerland ) 2:0

Erkenschwieg 2:1

Lüner SV 2:0

Die Finalspiele wurden dann im Stadion in Iserlohn auf Naturrasen ausgetragen.

Viertelfinalgegner war der die SG Balve/Garbeck die wir, wie auch den Halbfinalgegner HSC Alswede mit 2:0 schlagen konnten.

Leider mussten wir bereits im VF auf Studti verzichten der sich verletzt hatte, gute Besserung Studti!

Im Finale wartete dann unser Vorrundengegner, die SG Edertal/AueWH/Berleburg

die uns nichts mehr entgegenzusetzen hatte und mit 3:0 geschlagen wurde.

Somit konnten wir mit 8 Siegen und nur einem Gegentor -völlig verdient- den Titel einfahren und stellten mit Ralle „ICE“ Bürmann den besten Torschützen des Turniers.

Basis des Erfolgs war eine top Abwehrleistung, die konsequente Chancenverwertung und dass sich alle Spieler ohne wenn und aber in den Dienst der Mannschaft gestellt haben und den Vorgaben von Carsten gefolgt sind.

Ein großer Dank auch an Dieter als gute Seele der Truppe, der mal wieder einen perfekten Betreuerjob gemacht hat, unsere Physio Birte und alle die uns vor Ort unterstützt haben.

Wir sind jetzt für die Westdeutsche Meisterschaft 2020 und als Titelverteidiger für die nächste Westfalen Meisterschaft 2020 qualifiziert und freuen uns auf diese Aufgaben im nächsten Jahr!

Hier das Erfolgsteam:

Tor:

Andy Barann, Guido Buschmann

Verteidigung:

Natze Uludasdemir, Bernd Stach, Marco Pohlmann

Mittelfeld:

Ralle Bürmann(6), André Milse(2), Jason Sawkill(1), Roland Willmann, Friedhelm Quermann, Michael Grabisch

Sturm:

Stefan Studtrucker(3),

Slavi Rajovic(3), Peter Spiecker(1)

Coach: Carsten Fischer

Betreuung: Dieter Dünkeloh

Unter dem LInk der Bericht vom FLVW

https://www.flvw.de/news/detail/dsc-arminia-bielefeld-siegt-beim-krombacher-ue50-westfalen-cup/